Taekwondo Club Ingelheim
Der Verein mit dem Kick

Ehrungen 2017

Sportjugend-Meisterehrung 

Die geehrten Sportlerinnen und Sportler im Taekwondo (v.l.) - Alina Schmitt, René Ackermann, Jona Pörsch, Lena Unrau, Viviana Valentino und Joel Siedler

Mit Lena Unrau, Jona Pörsch, Joel Siedler und René Ackermann kamen gleich vier Sportler des Taekwondo Club Ingelheim sowie LLZ-Sportlerin Viviana Valentino in den Genus der Auszeichnungen durch den Minister des Inneren und für Sport Roger Lewentz. Die Deutsche Formen Meisterin im Team Alina Schmitt komplettierte das Sextett der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz. Noch nie wurden so viele Taekwondo-Sportler bei einer Meisterehrung der Sportjugend Rheinland-Pfalz im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz ausgezeichnet. 

Für ihre Erfolge aus dem Jahr 2016 erhielten:

Lena Unrau (Vize-Europameisterin Kadetten) - Meisterschaftsnadel in Bronze

Jona Pörsch (Deutscher Meister Kadetten) - Meisterschaftsnadel in Bronze

Joel Siedler (Deutscher Meister Kadetten) - Meisterschaftsnadel in Bronze

Viviana Valentino (Deutsche Meisterin Kadetten) - Meisterschaftsnadel in Bronze

Alina Schmitt (Deutsche Team Meisterin Kadetten) - Meisterschaftsnadel in Bronze

René Ackermann (Deutscher Meister Junioren) - Meisterschaftsnadel in Silber

Herzlichen Glückwunsch! 

LSB-Meisterehrung 

Bei der Meisterehrung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz in Bingen wurden die TCI-Sportler Anton Bart und Hicham Massaoudi (krankheitsbedingt nicht anwesend) für ihre Deutschen Meistertitel 2016 mit der Meisterschaftsnadel in Gold geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Deutscher Meister 2016 Anton Bart mit TCI-Vorsitzenden Waldemar helm


Den Bericht des Landessportbundes gibt es hier


zurück