Taekwondo Club Ingelheim
Der Verein mit dem Kick

Euregio Cup 2017

Erfolgreich beim Euregio Cup

Eine Woche nach dem vom Taekwondo Club Ingelheim erfolgreich ausgerichteten Rheinland-Pfalz Pokal in der Rotweinstadt startete eine neunköpfige TCI-Auswahl beim Euregio Cup in Nettetal. Mit drei Gold-, vier Silber- und einer Bronzemedaille wussten die Nachwuchssportler um Coach Sasan Dalirnejad auch bei diesem international stark besetzten Turnier an der deutsch-belgisch-niederländischen Grenze erneut zu überzeugen. Besonders stark präsentierten sich wie schon so oft Lena (weiblichen Jugend bis 49 Kilogramm) und Meike Unrau (weiblichen Jugend bis 63 Kilogramm) sowie Seraphia Lam (weiblichen Schüler bis 35 Kilogramm), die ihre Gewichtsklassen für sich entscheiden konnten. Aber auch die Finalisten Samuel Costa (männliche Kadetten bis 49 Kilogramm), Arne Unrau (männliche Kadetten bis 37 Kilogramm), Leo Espenschied (männliche Schüler bis 35 Kilogramm) und Samuel Lam (männliche Schüler bis 39 Kilogramm) wussten trotz Finalniederlage zu überzeugen. Den dritten Platz belegte Jessica Wolf in der weiblichen Kadetten bis 44 Kilogramm. Einzig Dev Singh (männliche Schüler bis 32 Kilogramm) blieb nach einer unglücklichen Auftaktniederlage ohne Medaille.

  • Euregio_Team
    Euregio_Team
  • Euregio_01
    Euregio_01
  • Euregio_02
    Euregio_02
  • Euregio_04
    Euregio_04
  • Euregio_03
    Euregio_03
  • Euregio_08
    Euregio_08
  • Euregio_07
    Euregio_07
  • Euregio_06
    Euregio_06
  • Euregio_09
    Euregio_09
  • Euregio_05
    Euregio_05

zurück