Taekwondo Club Ingelheim
Der Verein mit dem Kick

Saarland Open 2018

Samuel Lam in Aktion

Elf Medaillen für den Taekwondo Club Ingelheim beim Ranglistenturnier in Lebach

Eine tolle Medaillenausbeute gelang den Nachwuchssportlern des Taekwondo Club Ingelheim beim Final 4 Turnier der Deutsche Taekwondo Union im saarländischen Lebach. Bei dem mit über 270 Teilnehmern stark besetzten Turnier gelang es den zwölf angetretenen Rotweinstädtern, trotz der sehr widrigen Temperaturen in der nichtklimatisierten Sporthalle, 2 Gold-, 6 Silber- und 3 Bronzemedaillen zu erkämpfen.

Wie schon bei den vergangenen Nachwuchsturnieren wusste erneut Samuel Lam zu überzeugen. In der Jugendklasse bis 39 Kilogramm konnte sich der 11-jährige Rotweinstädter gegen starke Konkurrenz klar durchsetzen und die Goldmedaille mitnehmen. Damit gewinnt das Ingelheimer Spitzentalent bereits sein viertes Turnier in Folge. Die zweite Goldmedaille für den TCI erkämpfte sich Eda Tunc, die die weibliche Jugendklasse über 59 Kilogramm für sich entscheiden konnte.

Stark präsentierte sich auch Arne Unrau, der nach drei Vorrundensiegen erst im Finale der männlichen Jugendklasse bis 41 Kilogramm unterlegen war. Endstation im Finale war auch für Ilja Schwarz (Jugend männlich bis 27 Kilogramm), Zoe Klumb (Jugend weiblich bis 27 Kilogramm), Jeanne Best (Jugend weiblich bis 37 Kilogramm), Ceyda Tunc (Jugend weiblich bis 52 Kilogramm) sowie für Aurelian Lam in der Klasse bis 24 Kilogramm, der mit erst sechs Jahren der Jüngste Ingelheimer am Start war.

Auf den dritten Plätzen landeten Seraphia Lam (Jugend weiblich bis 35 Kilogramm), Dev Singh (Jugend männlich bis 35 Kilogramm) sowie Noah Fichtner (Jugend männlich bis 35 Kilogramm).

„Bei schwülwarmen Temperaturen in einer nicht belüfteten Halle waren die Bedingungen doch sehr schwer erträglich. Nicht alle Wettkämpfer kamen damit zu recht. Auch unser Nachwuchs hatte darunter zu leiden und konnte zum Teil nicht die gewohnten Leistungen abrufen.“ So die Einschätzung vom TCI-Trainer Sasan Dalirnejad.

Impressionen:


zurück